Distanz vom Hafen zum Zentrum:
ca. 10 km

Die Kreuzfahrtschiffe legen am Port Rashid nahe des Creek an. Mit den vor Ort preiswerten Taxis können die Sehenswürdigkeiten schnell erreicht werden. Auch der öffentliche Personenverkehr mit einem dichten Buslinien- und Metronetz ist sehr gut ausgebaut.

Buchung und Beratung

Ihre Ansprechpartnerin:
Annika Appel

0234 - 9 1 55 6 32 (Mo. - Fr. 9-18 Uhr Ortstarif)

Sie haben Fragen, möchten lieber telefonisch buchen oder hätten gerne eine indi­viduelle Tour nach Maß?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Warum kreuzfahrtausfluege.de?

  • Individuelle Landausflüge statt klassischer Reederei-Ausflüge
  • Ausflüge ganz privat oder in kleinen Gruppen
  • Gerne organisieren wir wenn nötig einen Transfer
  • Oft günstiger als Reederei-Ausflüge
  • Hochklassige Führungen - keine Verkaufsveranstaltungen
  • Sichere Zahlung - deutsche Firma mit deutschem Konto

Wüstenfahrt mit Kamelreiten und orientalischem Abendessen ab Dubai/Sharjah

24 Kundenbewertungen
1.
Wüstenfahrt mit Kamelreiten und orientalischem Abendessen ab Dubai/Sharjah
Sprachen: Englisch
Dauer: 5 Stunden
Tourart: öffentlich (weitere Gäste)

Spannende Fahrt in die unendlichen Weiten der Wüste um die typische Gastfreundlichkeit der Arabischen Mentalitaet zu erleben.

ab 44,50 €

pro Person
    • 6 - 30 Personen 44,50 € (Standardpreis )
    • 4 - 5 Personen 48,50 € (Standardpreis )
    • 1 - 3 Personen 57,50 € (Standardpreis )
    Weiter zur Buchung

    Tour-Nummer: 5054

    Treffpunkt:

    Lobby Hotel oder nach Absprache.
    Bitte bringen Sie Ihre Buchungsbestätigung mit.

    Teilnehmer:

    1 - 30

    Tourart:

    öffentlich (weitere Gäste)

    Stornierungsfrist:

    Dieses Angebot kann bis zu 2 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

    Wüstenfahrt mit Kamelreiten und orientalischem Abendessen ab Dubai/Sharjah

    Dieser Ausflug bietet Ihnen ein echtes Abenteuer in der herrlichen Landschaft der einzigartigen Wüste von Arabien. Diese Safari Tour startet mit einem Allrad Auto und führt Sie mitten ins Herz der Wüste, wo Sie die Aufregung einer Achterbahn-Tour auf den erstaunlichen hohen Dünen erlebt. Ein Stopp, bei dem Sie einen atemberaubenden Blick über die endlose Wüste genießen können, wird Ihnen immer in Erinnerung bleiben. Danach erreichen Sie das gemütliche Camp wo Sie einen einzigartigen Einblick in das traditionelle Leben der Beduinen bekommen. Kuscheln und reiten Sie mit Kamelen, kleiden Sie sich in traditioneller arabischer Kleidung und genießen Sie die frisch zubereiteten arabischen Süßigkeiten und den typischen 'Arabic Coffe'. Versuchen Sie eine "Wasserpfeife" und Henna Bemalung. Ein leckeres Abendessen mit Grillspezialitäten und reichlich gefülltem Buffet wartet auf Sie und gibt reichliche Auswahl zwischen einer Vielzahl von Vorspeisen, Salaten und Süßspeisen. Zum Abschluss wird eine Bauchtänzerin im Rhythmus der arabischen Musik tanzen und Sie können sich gemütlich in den Sitzkissen beim Klang des Orients verzaubern lassen.

    Nicht im Preis enthalten

    • Alkoholische Getränke
    • Quadfahrt

    Im Preis enthalten

    • Wüstensafari mit Dunebashing
    • Englischsprachiger Fahrer
    • Hotelabholung und -rücktransfer vom/zum Hotel in Dubai/Sharjah
    • Abendessen
    • Alkoholfreie Getränke
    • 1 Henna-Bemalung
    • Wasserpfeife in der Sitzeck
    • Kamelreiten<

    Zusatzinformationen

    Ältere Gäste, schwangere Damen, Rückenkranke und Kleinkinder sollten vorab rückfragen, ob die Fahrt geeignet ist.

    Die Tour ist mit englischsprachigem Fahrer. Ein deutschsprachiger Guide kann gegen einen Aufpreis zugebucht werden im privaten Auto. Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.

    Diese Tour ist nicht auf privater Basis, sondern findet mit bis zu 6 anderen Gästen im Allrad Auto statt.

    Da mehrere Gäste von verschiedenen Hotels abgeholt werden, kann es zu Veränderung der Abholzeit kommen.

    In den Wintermonaten ist es unbedingt zu empfehlen eine Jacke mitzunehmen.

    Im Ramadan wird kein Alkohol vor 20.00 ausgeschenkt und es werden keine Programme wie z.B. Bauchtanz vorgeführt.

     
    März 2019
     
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
    Verfügbar   Ausgewählt  

    Sie können mit der Buchung beginnen, indem Sie im Kalender einen verfügbaren Termin auswählen.
    • Es dauert nur 2 Minuten
    • Sofortige Buchungsbestätigung
      • 6 - 30 Personen 44,50 € (Standardpreis )
      • 4 - 5 Personen 48,50 € (Standardpreis )
      • 1 - 3 Personen 57,50 € (Standardpreis )

      Sie haben noch Fragen zur Tour? Anbieter kontaktieren
      Sie können eine Nachricht an den Anbieter schreiben und individuelle Startzeiten oder weitere Wünsche vereinbaren.

      100 % echte Bewertungen

      So funktioniert das Bewertungssystem

      Wir mögen keine gefälschten Kundenmeinungen. Deshalb dürfen bei uns auch nur rent-a-guide-Kunden die von Ihnen gebuchte und absolvierte Tour bewerten. Dies geschieht, indem wir nach Tourende unseren Kunden eine Mail schicken, damit diese Ihre gebuchte Tour bewerten können. So können Sie sich als Kunden ein authentisches Bild von der Tour machen.

      Persönlichkeitsrecht ist ein hohes Gut: Unsere Kunden entscheiden deshalb selber, ob Sie bei der Abgabe der Bewertung ihren echten Namen oder ein Pseudonym verwenden möchten.

      Durchschnittliche Bewertung:

      4,3 von 5 Sternen

      24 Kundenbewertungen
      Bewertung von vom 02. Dezember 2018
      Bewertung
      Hans empfiehlt dieses Angebot weiter

      Die fahrt selber sehr schön und aufregend da der Fahrer wirklich was drauf hatte und über die Dünnen fuhr. Das Kamp war soweit OK ist halt im Prinzip eine Massenabfertigung wobei die Showeinlagen sehr gut waren. Essen in der Masse OK. Kamelreiten kann man verzichten da lange anstehen für eine kleine Runde, im Prinzip für Kinder.

      Bewertung von vom 07. November 2018
      Bewertung
      Schneider Ralf empfiehlt dieses Angebot weiter

      Netter Ausflug absulut sehr geil war die Wüsten Fahrt vielen Dank an unseren Fahrer. Das Camp ist sehr Touristisch.

      Bewertung von vom 25. Oktober 2018
      Bewertung
      VS empfiehlt dieses Angebot weiter

      Super Ausflug... War alles super geplant

      Bewertung von vom 18. April 2018
      Bewertung
      Andreas empfiehlt dieses Angebot weiter

      Hat alles gut geklappt. Abholung vom Hotel war pünktlich. Fahrer war freundlich.

      Bewertung von vom 09. Februar 2018
      Bewertung
      Ok empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

      Hat alles soweit geklappt. Nur hat und der Guide eine Stunde früher abgeholt wie in der Email stand.

      Bewertung von vom 19. Dezember 2017
      Bewertung
      Stefan empfiehlt dieses Angebot weiter

      Ein tolles Erlebnis.

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 02. Januar 2018

      Freut uns , das es Euch gefallen hat

      Bewertung von vom 29. November 2017
      Bewertung
      Peter Schuler empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

      Die gebuchte Tour war nicht so das was wir erwartet haben. Die Abholung am Hotel war gut, kurz vor der vereinbarten Zeit und der Fahrer war sehr nett. Auf der Fahrt zur Wüste, ging dann die Verkaufsveranstalltung los. Bei einem Zwischenstopp würden uns Tücher aufgedrängt. Man hätte gar keine Möglichkeit dem zu entgehen. Weiter ging die Fahrt in und durch die Wüste

      Bewertung von vom 02. Juli 2017
      Bewertung
      Vivienne Paetz empfiehlt dieses Angebot weiter

      Leider keine Kameltour. Man musste für die Kamele zahlen. Die shisha gibt es nur gleichzeitig mit dem Essen. Der führer hatte nicht wirklich Lust. Aber alles in einem ein tolles Erlebnis

      Bewertung von vom 04. Mai 2017
      Bewertung
      Karin empfiehlt dieses Angebot weiter

      Wir hatten einen super netten Fahrer, Achmed, und einen riesen Spass. War ein toller Abend. Hatten tolle Eindrücke. Lohnt sich auf jeden fall

      Bewertung von vom 22. Februar 2017
      Bewertung
      Rea empfiehlt dieses Angebot weiter

      Es hat alles super geklappt, viel Spaß gemacht und unser Fahrer war sehr nett! Auf jeden Fall wieder.

      Bewertung von vom 24. Januar 2017
      Bewertung
      Jörg Meyerdierks empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

      Ich bin stocksauer und sehr entäuscht, weil mein Hauptaugenmerk weniger auf dem Dunebashing als hauptsächlich auf dem Kamelreiten lag , das nach der Wüstenfahrt und vor dem Abendessen stattfinden sollte , aber nicht mehr stattfand. Es war schon 1/2 Std vor Ankunft im Camp schon dunkel. Kamele waren überhaupt nicht zu sehen. einziger + Punkt: der Fahrer war pünktlich um 15:30 da, musste mit mir für die restlichen 5 Gäste noch 2 Hotels anfahren, und fuhr uns sehr sicher und nicht riskant durch die Wüstenberge. Zur Beginn der Wüstenfahrt wurde es schon dämmrig und somit klar: für das Kamelreiten würde die Zeit nicht mehr reichen. Fazit: das Ganze war ein Fake. Zeitlich hätte dieses Angebot (bei Wissen um die Zeit des Sonnenuntergangs ) 2 Stunden früher beginnen müssen. Da ein wichtiger Teil des Angebots nicht erbracht wurde, erwarte ich eine angemessene Erstattung für die nicht erbrachten Leistungen.

      Bewertung von vom 16. November 2016
      Bewertung
      Winter empfiehlt dieses Angebot weiter

      Sehr guter Fahrer, Mohmmed fuhr etwas vorsichtiger nach Absprache, wegen Rückenproblemen.

      Tolles Programm, allerdings sehr als Massentourismus.

      Bewertung von vom 01. November 2016
      Bewertung
      Wegner empfiehlt dieses Angebot weiter

      Es war ein schöner Abend.

      Bewertung von vom 13. Oktober 2016
      Bewertung
      Anna P. empfiehlt dieses Angebot weiter

      Ein wirklich hervorragend organisierter Trip. Die besten Fahrer in Dubai. Einfach super.

      Bewertung von vom 18. April 2016
      Bewertung
      Eggerling empfiehlt dieses Angebot weiter

      Leider hatten wir ein Abholproblem !! Der Fahrer kam eine Stunde zu früh. Wir kamen durch Zufall schon ehr vom Strand. :-( Das darf nicht passieren. Sonst war der Guide und die gesamte Tour Super

      Bewertung von vom 29. März 2016
      Bewertung
      Hasi empfiehlt dieses Angebot weiter

      Der Guide hat uns beim Hotel abgeholt, was auch super geklappt hat, außer dass er eine Stunde zu früh war. Er ist mit uns durch die Wüste gefahren, was super viel Spaß gemacht hat. In den Camp war eine gute Atmosphäre und das essen hat auch sehr gut geschmeckt. Wir hätten die Tour hauptsächlich wegen dem Kamelreiten gebucht und als wir da waren konnte man leider nur 2 Minuten auf das Kamel.. Für einen längeren weg hätte man nochmal zuzahlen müssen. Das war das einzige was mich geärgert hat, sonst super service!

      Bewertung von vom 21. März 2016
      Bewertung
      Wüstenfuchs empfiehlt dieses Angebot weiter

      Das beste die Wüstenfahrt mit den Geländefahrzeugen. Kompetenter Driver.

      Bewertung von vom 12. Dezember 2015
      Bewertung
      Gisela Feith empfiehlt dieses Angebot weiter

      Insgesamt war der Ausflug sehr gut. Allerdings ist zu bemängeln, dass der Fahrer uns nicht wie gebucht direkt vor dem Hotel abgesetzt hat.

      Bewertung von vom 06. Dezember 2015
      Bewertung
      Wunsch empfiehlt dieses Angebot weiter

      Es war wirklich alles sehr gut organisiert!

      Bewertung von vom 11. Mai 2015
      Bewertung
      Claudia B. empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

      Ich kann hier keine Bewertung abgeben, weil die Tour für uns nicht statt fand. Angeblich hat man uns nicht in unserem Hotel gefunden, obwohl wir in der Lobby im Fairmont the Palm gewartet haben. Sie können nichts dafür, aber ich bin stink sauer.

      Bewertung von vom 02. April 2015
      Bewertung
      Bärbel W. empfiehlt dieses Angebot weiter

      Es war ein tolles Erlebnis, ich würde es wieder tun. Danke.

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 15. April 2015

      Ganz herzlichen Dank

      Bewertung von vom 06. März 2015
      Bewertung
      midubai empfiehlt dieses Angebot weiter

      Die wüstenfahrt war witzig, wenn auch etwas ruppig. ;-)

      Das anschließende beduinencamp bot einen 2 Minuten Kamelritt und ein leckeres Grillbuffet. Die Show bewegte sich zwischen unterhaltsam und mittelmäßig.

      Alles in allem ein schöner Tag. Leider ein wenig touristisch.

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 06. März 2015

      :) nette Beschreibung danke

      Bewertung von vom 07. Februar 2015
      Bewertung
      Michael P. empfiehlt dieses Angebot weiter

      Super pünktlich, höflich und zuvorkommend, lustige Fahrt und top Service rund um die Fahrt! Jederzeit wieder, hat echt Spaß gemacht :)

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 21. März 2015

      herzlichen Dank

      voll zufriedene Gäste sind unser Ziel :))))

      Bewertung von vom 11. Januar 2015
      Bewertung
      Erika empfiehlt dieses Angebot weiter

      Super Abend, kann ich nur zur empfehlen :):):)

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 21. März 2015

      Merci :))))

      Bewertung von vom 16. März 2014
      Bewertung
      Riy empfiehlt dieses Angebot nicht weiter

      Der Fahrer kam eine halbe Stunde zu spät an. Angeblich wurde uns die neue Uhrzeit direkt nach Buchung per Mail mitgeteilt, die Mail kam aber nie an. Das war aber nicht weiter schlimm und klärte sich nach einem Anruf. Der Fahrer, der Teamleiter, war nett, die Fahrt durch die Wüste schön und aufregend. Allerdings ist die Tour sehr touristisch. Wir sind in einer Kolonne von ca. 15 Autos gefahren, zusätzlich natürlich zu diversen anderen Anbietern auf dem Gelände. Es wurden öfter Stopps eingelegt, um auf die anderen zu warten. Nach einiger Zeit wurde die Wüste verlassen und auf einer Schnellstraße weiter gefahren. Dann bog man wieder in die Wüste ab, wo man das Camp erreichte.

      Das Barbecue in der Wüste mit Shisha, traditioneller Kleidung, Kamelreiten etc. haben wir uns ganz anders vorgestellt. Natürlich war uns klar, dass das alles extra für Touristen gemacht wird und wir nicht in ein Dorf von Einheimischen fahren. Allerdings erinnerte das Camp sehr an Kaffeefahrt, Abzocke und Massenabfertigung. Deshalb Infos zu den einzelnen Punkten:

      Kamelreiten: Es wurde Kamelreiten gegen Gebühr angeboten, bei dem man eine Runde um das Camp drehen konnte. Das Kamelreiten ohne Gebühr, dass im Tourpreis enthalten war, war eine Strecke von 5m in die eine und 5m in die andere Richtung. Beim Warten wurde man die ganze Zeit angesprochen, ob man nicht lieber mit dem kostenpflichtigen Kamel reiten möchte. Bei dem Reiten wurden Fotos gemacht, die später für 50 AED verkauft wurden. Man konnte aber runterhandeln auf 20 AED.

      Shisha: Shisha rauchen war nur im Preis inbegriffen, wenn man in dem dazugehörigen Verschlag die Shisha rauchte. Auch stand nur ein Tabak zur Auwahl. Der nicht gut rauchbar sein sollte, laut unserem Tourguide. Alle anderen Tabaksorten sowie eine Shisha am Platz (Weg von dem Verschlag zum Platz ca. 10m), kostetet extra.

      Bauchtanz und Derwisch: Sehr schlechte Tänzer, vor allem die Bauchtänzer. Haben wir schon deutlich besser gesehen.

      Getränke: Ankunft am Camp ca. 18h. Zu trinken gab es nur stilles Wasser. Erst zum Essen, ca. 19h, gab es auch die angekündigten anderen Softdrinks. Allerdings keine "original" Produkte, sondern ganz anders schmeckende. Als solches aber akzeptierbar. Wäre das Camp ursprünglicher und traditioneller, hätten auch Tee und Wasser gereicht.

      Essen: Es gab Vorspeise und Hauptgericht. Anscheinend für wenige Leute auch noch Nachspeise (bei uns waren nur noch wenige Reste da). Als Vorspeise gab es es zwei Sorten, man konnte sich nicht aussuchen, was man wollte. Die Masse von ca. 200 Touristen diversen Länder (vor allem Indien, Ostasien und Russland) stellten sich in Schlangen an und bekamen lustlos von den Fahrern der Tour einen Plastikteller in die Hand gedrückt. Essen war aber okay. Bei der Hauptspeise musste man sich nach Geschlechtern getrennt anstellen und konnte sich vom Buffet nehmen. Fleisch wurde allerdings zugeteilt. Ein kleiner Spieß und ein Chicken Wing pro Person. Das Hähnchen war aber schon alle, wenn man nicht wie die Masse der Leute vorgerannt war. Die Sachen wurden zwar hinter dem Camp gegrillt, ein richtiges Barbecue war es aber nicht. Auch hier wieder nur Plastikgeschirr und -besteck. Abgeräumt wurde ebenfalls von den Fahrern, unfreundlich wurde man angewiesen die Teller zu geben, die dann in eine große Tonne geschmissen wurden.

      Man saß auf Kissen Sternförmig um eine Bühne rum, ansich war das schön angelegt, wenn auch ganz anderes als erwartet. Aber Tischdecken und Kissen waren sehr dreckig. Im Camp waren ein paar Souvenirläden, die für teuer Geld versuchten ihre Waren an den Mann zu bringen und auch an den Platz kamen, um einem Sachen aufzuschwatzen, was ziemlich nervig war.

      Vor dem offiziellen Essen gab es gegrillte Maiskolben und andere Kleinigkeiten, aber natürlich nur gegen Gebühr. Außerdem wurde uns erzählt, dass exklusiv für unseren Anbieter die Möglichkeit besteht, eine VIP-Lounge zu beziehen. Dort musste man sich nicht am Buffet anstellen, sondern wurde am Platz bedient. Allerdings natürlich auch das nur gegen Gebühr.

      Alles in Allem war die Tour durch die Wüste ein schönes Erlebnis, aber das Camp erinnerte an eine Kaffeefahrt, bei der man nur dazu genötigt wurde etwas zu kaufen und alles andere billig, schnell und unfreundlich abgearbeitet wurde. Der Fahrer war sehr nett, das Essen war auch okay, aber wir haben uns das Camp wesentlich liebevoller gestaltet vorgestellt. Natürlich ist es nur für Touristen angelegt, aber so eine Massenabfertigung ist wirklich unschön. Schade, aus der Idee könnte man so viel machen!

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 17. März 2014

      Ich freue mich sehr über diese detaillierte Ausführung und werde dementsprechend mit dem Management unseres camps Veränderungen besprechen und hoffe sie nachher noch einmal einladen zu dürfen und ohne Bemängelungen zufrieden und wohl genährt persönlich begleiten und zu ihrem Hotel zurück bringen. Diese Beanstandungen sind auch sofort dem Personal zu sagen und man wird in der VAE immer den Wünschen des Gastes folgen und bei Beanstandung vor Ort sofort geholfen. Gern schreibe ich ihnen noch eine persönliche Mail dazu und hoffe das diese ankommt.

      Bewertung von vom 01. März 2014
      Bewertung
      Karl-Heinz Tietje empfiehlt dieses Angebot weiter

      Das Auto machte im Innenraum schon einen sehr gebrauchten Eindruck. Sitze hinten aufgeschlitzt. Sonst wars gut.

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 01. März 2014

      Lieben Dank, werden die Kritik besonders beachten

      Bewertung von vom 28. Januar 2014
      Bewertung
      Gerold empfiehlt dieses Angebot weiter

      Tolle Fahrt durch die Wüste mit anschließendem doch eher mäßigem völlig überlaufenen Aufenthalt in einem für Touristen eingerichteten "Wüstencamp".

      Antwort des Anbieters Secret Arabia am 30. Januar 2014

      Es handelt sich um eine Gruppen Tour und es werden noch andere Gäste von Hotels abgeholt. Da kann es Verzögerungen geben aufgrund von der Verkehrslage und Pünktlichkeit anderer Gäste . Wir entschuldigen uns jedoch sehr für eventuelle Verspätungen. Wir geben immer eine etwas frühere Abholzeit, damit der Gast auch pünktlich in der Lobby ist. Auch Saison bedingt ist im Moment sehr viel Nachfrage für Safaris und sicherlich auch mehrere Gäste in den Camp. Bei einer privat Tour kann die Abholzeit selbst bestimmt werden, und ein völlig privates Camp wird genutzt für Sie allein, dies bieten wir auch auf Anfrage an. Vielen Dank für die Bewertung, sie ist uns sehr wichtig um zu verbessern. Lieben Dank

      Weiter zur Buchung