Distanz vom Hafen zum Zentrum:
ca. 10 km

Luxor ist Ausgangs- oder Endpunkt von Nilkreuzfahrten. Der alte Hafen liegt an der Uferpromenade Corniche el-Nil. Die Kreuzfahrtschiffe legen in der Regel außerhalb von Luxor an. Für die Fahrt ins Zentrum empfiehlt sich ein Sammeltaxi.

Buchung und Beratung

Ihre Ansprechpartnerin:
Annika Appel

0234 - 9 1 55 6 32 (Mo. - Fr. 9-18 Uhr Ortstarif)

Sie haben Fragen, möchten lieber telefonisch buchen oder hätten gerne eine indi­viduelle Tour nach Maß?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Warum kreuzfahrtausfluege.de?

  • Individuelle Landausflüge statt klassischer Reederei-Ausflüge
  • Ausflüge ganz privat oder in kleinen Gruppen
  • Gerne organisieren wir wenn nötig einen Transfer
  • Oft günstiger als Reederei-Ausflüge
  • Hochklassige Führungen - keine Verkaufsveranstaltungen
  • Sichere Zahlung - deutsche Firma mit deutschem Konto

Eintägiger Kreuzfahrtausflug nach Luxor

1.
Eintägiger Kreuzfahrtausflug nach Luxor
Sprachen: Englisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch Russisch Schwedisch Slowakisch Portugiesisch Tschechisch Ungarisch Slowenisch Niederländisch Rumänisch Finnisch Norwegisch Dänisch Griechisch Lettisch Kroatisch Türkisch Arabisch Vietnamesisch Chinesisch Japanisch
Dauer: 14 Tage
Tourart: öffentlich (weitere Gäste)

Luxor gilt als das größte Freilichtlicht Museum der Welt. Tauchen Sie bei dieser Tour in die Welt der Pharaonen ein.

49 €

pro Person

Tour-Nummer: 2927

Treffpunkt:

Sie werden am Hafen abgeholt.

Teilnehmer:

1 - 300

Tourart:

öffentlich (weitere Gäste)

Stornierungsfrist:

Dieses Angebot kann bis zu 5 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.

Tagestour Luxor

Luxor, die einstige Stadt der Pharaonen – an keinem anderen Ort Ägyptens drangen sich die Zeugen der glanzvollen Vergangenheit in solcher Fülle wie hier. Als kleines Dorf namens „Wasset“ nahm die Geschichte Luxors 2000 Jahre v. Chr. ihren Anfang. Bei diesem Ausflug begeben Sie sich auf eine fantastische Reise auf den Spuren der Pharaonen. Reisen Sie in die jahrtausendealte Vergangenheit des Landes und erleben Sie die großartigen altägyptischen Tempel und Gräber. Sie besuchen zunächst die Karnak Tempel, die größte und mächtigste Tempelanlage. Die Bauzeit betrug insgesamt über 2000 Jahre. Weiter geht es zum Luxor- Tempel, dessen Bau maßgeblich im Auftrag des Pharaos Amenophis III (ca. 1391-1351 v. Chr.) vorangetrieben wurde. In Luxor, der Weltstadt der Pharaonen, angekommen, setzen Sie mit einem typischen ägyptischen Segelboot, einer Feluke, auf die andere Nilseite nach Theben-West über. Durch die Wüste geht es anschließend zu den Memnon Kolossen. Die Statuen haben eine Gesamthöhe von 18 Metern. Die Memnon Kolosse wachten einst über den Totentempel von Amenhotep II. Sie besichtigen zudem das Ramesseum, ein ein von Ramses II. in Theben-West erbauter Tempel. Es zählt mit den anderen Tempeln, die einst dort standen, zu den Millionenjahrhäusern. Bevor Sie sich bei einer gemütlichen Kutschfahrt durch Luxor entspannen, besichtigen Sie den beeindruckenden Trassentempel der Hatschepsut, den Totentempel der mächtigsten Frau des Alten Ägypten, die das Land als einzige Pharaonin 20 Jahre regierte. Noch heute soll man ihr Wehklagen hören! Im Tal der Könige erwartet Sie die mystische Totenstadt mit den 64 Pharaonen Gräbern. Nach dem Besuch dreier Gräber führt die Fahrt weiter durch die Wüste zum Tal der Königinnen. Zum Abschluss besuchen Sie noch Deir el-Medina, „das Stadtschloss“, mit dem Hathor-Tempel. Bei der Tour können Sie zum einen die Bauwerke besichtigen, Sie erfahren zum anderen aber auch viel über die Geschichte und über das Leben der Menschen dort – sowohl in der heutigen Zeit als auch in der Vergangenheit.

Nicht im Preis enthalten

• Eintritte und Extras außerhalb des Programms

Im Preis enthalten

• Verpflegung während der Tour

Zusatzinformationen

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, an Ihre Kamera, im Winter und in den frühen Morgenstunden an warme Kleidung und an Ihren Reisepass.

Diese Tour ist derzeit nicht direkt online buchbar. Bitte fragen Sie ihren Wunschtermin beim Anbieter an:

Anfrage an Anbieter schicken